Schauen Sie sich den neuen JettyRobot S an. Er ist leichter und kleiner!

May 12, 2020

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine neue Version des JettyRobot S – veröffentlicht haben – den JRS 3!

JRS ist ein High-Tech-Gerät zur Reinigung, Inspektion, Desinfektion und Wartung von Schächten bzw. Röhren mit kleinen Durchmessern aller Formen und Ausrichtungen. Genau wie das größere JR6-Modell kann der JRS auch in vertikalen Rohren arbeiten.

Der erste Prototyp von JettyRobot S wurde 2018 bei einem Projekt in Australien demonstriert und anschließend erfolgreich getestet. Derzeit haben wir die dritte Version des JRS im Angebot.

Schauen Sie sich das neue Video zum JRS 3 an, indem Sie auf das Bild unten klicken.

Die Hauptunterschiede zwischen JRS 2 und JRS 3::

Kleinere Rohrdurchmesser
Das neue Design der Traktionseinheit ermöglicht es der neuen Version, in Röhren mit noch kleineren Durchmessern zu operieren. Der JRS 3 ist in waagerechten Röhren operationsfähig ab einem Innendurchmesser von 200 mm.

Verringertes Gewicht
Dank der Verwendung einzigartiger Materialien konnte das Gewicht des neuen Roboters auf nur 15 kg reduziert werden, ohne die Haltbarkeit zu beeinträchtigen.

Neues Kameramodul
Eine weitere wesentliche Verbesserung ist die Installation einer abnehmbaren Rückkamera. Dank dieses Moduls kann die Bedienkraft die Situation vor und hinter dem Roboter überwachen und aufzeichnen. Gleichzeitig ist der Kontrast zwischen vor und nach der Reinigung sofort sichtbar. Falls notwendig, kann die Kamera demontiert werden, z.B. bei Kurven mit geringem Radius.

JRS 3 kann als eigenständige Einheit oder als Ergänzung zum vorhandenen JR 6 verwendet werden, um den gesamten Rohrbereich von 200 bis 1350 mm abzudecken.

Kontaktieren Sie uns noch heute entweder direkt unter info@jettyrobot.com, indem Sie das Kontaktformular ausfüllen oder telefonisch unter +420 775 000 777 um eine individuelle, kostenlose Beratung zu Ihrem Projekt zu erhalten!

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Ihr JettyRobot Team